AGBs

AGB der Caprez Bestattungen AG, nur gültig für die Buchung einer Bestattung über die Onlineplattform www.bestatter-online.ch

  •  I. Vertragsgegenstand
  • II. Leistungen
  • III. Vertragsabschluss
  • IV. Preise
  • V. Bezahlung
  • VI. Rückerstattung
  • VII. Gewährleistung
  • VIII. Haftung
  • IX. Datenschutz
  • IIX. Schlussbestimmungen

I. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei einem Auftrag über bestatter-online.ch, eine  Plattform der Caprez Bestattungen AG.

1.1
bestatter-online.ch ist eine Onlineplattform der Caprez Bestattungen AG, bei der ausschliesslich einfache und unkomplizierte Überführungen vom Sterbeort zum Krematorium Chur in Auftrag geben werden können. Erdbestattungen und das Einbetten zu Hause im Privatbereich, sowie weitere Dienstleistungen sind auf dieser Plattform nicht buchbar.

1.2
Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung der Dienstleistungen über bestatter-online.ch und gelten für Verträge, die zwischen Caprez Bestattungen AG und Auftraggeber durch Zahlung der Buchung auf der Onlineplattform abgeschlossen werden. Die Zustimmung zu diesen AGB erfolgt durch Inanspruchnahme der entsprechenden Dienstleitung und mittels Anklickens eines entsprechenden Bestätigungsfeldes.

II.  Leistungen über bestatter-online.ch

1.1
Die Onlineplattform der Caprez Bestattungen AG bietet ausschliesslich das Einbetten in den Sarg, die Überführung vom Sterbeort (Spital oder Alters – Pflegeheim, keine Privatadressen) ins Krematorium und die Reservation des Kremationstermins an. Der Auftrag und die damit verbundene Erlaubnis die verstorbene Person am Sterbeort einzubetten, wird mit der Bezahlung erteilt.

1.2 Leistungen Basispaket innerhalb der Stadt Chur

Im Basispaket enthalten sind das Einbetten in einen schlichten Kremationssarg, sowie eine schlichte Kartonurne. Sarg und Urne werden von der Caprez Bestattungen AG vorgegeben und können nicht ausgewählt oder verändert werden.

Weiter enthalten ist eine Überführung der verstorbenen Person innerhalb der Stadt Chur ins Krematorium Chur und das Buchen des Kremationstermins, welcher vom Auftraggeber nicht gewählt werden kann.

1.3 Zuschläge

Eine Überführung innerhalb Radius 1 (Maladers, Trimmis, Zizers, Haldenstein, Felsberg, Domat/Ems) und Radius 2 (Tamins, Bonaduz, Rhäzüns, Klinik Beverin, Trin, Flims, Igis, Landquart, Malans, Jenins, Maienfeld, Churwalden, Parpan, Lenzerheide)

muss gegen Aufpreis gebucht werden.

Überführungen ausserhalb der Stadt Chur, Radius 1 und Radius 2 werden auf dieser Plattform nicht angeboten.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist es möglich einen Sarg aus Schweizer Tannenholz oder eine einfache Holzurne anstelle der Kartonurne zu wählen. Zusätzlich können Blumen im Sarg bestellt werden. Diese Angebote werden von Caprez Bestattungen vorgegeben und können nicht ausgewählt oder verändert werden.

1.4

Bei über bestatter-online.ch gebuchte Bestattungen können keine weiteren Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Dies sind namentlich:

    • Beratung, vor Ort oder per Telefon
    • Einkleiden mit Privatkleidern.
    • Erdbestattung
    • Einbetten zu Hause
    • Aufbahrung
    • Erledigen der Formalitäten

III. Vertragsabschluss

1.1
Ein Vertrag zwischen Caprez Bestattungen und dem Auftraggeber kann ausschliesslich in digitaler Form über die Onlineplattform abgeschlossen werden. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert sind und die Zahlung bei Caprez Bestattungen eingegangen ist.

Danach erhält der Auftraggeber eine Auftragsbestätigung per Mail mit einer Checkliste und dem Kremationsauftrag.

Den Kremationsauftrag an das Krematorium in Chur zu senden, ist Sache des Auftraggebers, sowie auch die Abholung der Urne, ab dem nächsten Tag nach der Kremation im Krematorium Chur.

IV. Preise

1.1
Die ausgewiesenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und sind in Schweizer Franken angegeben. Caprez Bestattungen AG verlangt den über die Webseite bestatter-online.ch errechneten Betrag.

Die Kremationskosten sind nicht Bestandteil des Angebots von bestatter-online.ch und werden separat vom Feuerbestattungsverein Chur in Rechnung gestellt.

1.2
Basispaket Bestattung innerhalb der Stadt Chur:

CHF 980.- inkl. Mwst.

Zuschläge:

Überführung innerhalb Radius 1:
CHF 90.- inkl. Mwst.
Maladers, Trimmis, Zizers, Haldenstein, Felsberg, Domat/Ems

Überführung innerhalb Radius 2:
CHF 130.- inkl. Mwst.
Tamins, Bonaduz, Rhäzüns, Klinik Beverin, Trin, Flims, Igis, Landquart, Malans, Jenins, Maienfeld, Churwalden, Parpan, Lenzerheide

Eine einfache Holzurne anstelle der Kartonurne
CHF 125.- inkl. Mwst.

Blumen im Sarg
CHF 95.- inkl. Mwst.

Sarg aus Schweizer Tannenholz
CHF 150.- inkl. Mwst.

V. Bezahlung

1.1
Bei bestatter-online.ch erfolgt die Bezahlung ausschliesslich im Voraus mittels Kreditkarte (MasterCard/Visa) oder TWINT. Rechnungen werden keine ausgestellt und andere Zahlungsmögichkeiten sind nicht optional.

VI. Rückerstattung

1.1
Sobald der Zahlungseingang bestätigt wird, entfällt jeglicher Anspruch auf eine Stornierung und Rückerstattung.

VII. Gewährleistung

1.1
Caprez Bestattungen AG erbringt ihre Leistungen sorgfältig, gewissenhaft und pietätvoll.

Aufträge von Überführungen werden bis spätestens am Folgetag bis 18.00 Uhr ausgeführt.

Der Kremationstermin wird, sofern vom Krematorium Chur terminlich möglich, innerhalb von 5 Tagen nach Eintreten des Todes reserviert.

VIII. Haftung

1.1
Caprez Bestattungen übernimmt keine Haftung für ein verspätetes Eintreffen des Kremationsauftrages im Krematorium Chur. Dies ist Sache des Auftraggebers.

Caprez Bestattungen übernimmt keine Haftung für das Abholen der Urne im Krematorium Chur. Dies ist Sache des Auftraggebers.

IX.  Datenschutz

1.1
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir nehmen das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Alles Daten werden einzig für die Durchführung und Abwicklung der auf der Website angebotenen Dienstleistungen verwendet und werden unter keinen Umständen für eine mit diesem Zweck nicht zu vereinbarende Weise weiterverarbeitet. Der Auftraggeber stimmt mit den vorliegenden AGB der Verwendung der Daten im beschriebenen Sinn zu.

IIX. Schlussbestimmungen

1.1
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, oder werden, oder die Bestimmungen eine an sich notwendige Regelung nicht enthalten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Für die abgeschlossenen Verträge ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Für Streitigkeiten aus Verträgen gilt als Gerichtsstand 7000 Chur.

Chur, 1. Januar 2021

TOP Consent Management mit Real Cookie Banner